Frau Merten übergibt Werner Eickmann die Leitung von SIEG HörTechnic

Am 01.08.1976 hatte Frau Merten Ihre Ausbildung zur Hörgeräteakustikerin begonnen. Genau an dem Geburtstag von Werner Eickmann, der mit nun 42 Jahren alleiniger Geschäftsführer der SIEG HörTechnic GmbH wird.

Frau Merten hat den Hörgeräteakustik-Betrieb in Herford seit 1989 geleitet und gut 20 Jahre als Chefin geführt. Werner Eickmann, der vor 25 Jahren seine Ausbildung bei SIEG gestartet und sich die Geschäftsführung seit 5 Jahren mit Frau Merten geteilt hat, wird nun die SIEG HörTechnic GmbH alleine mit den langjährigen Angestellten weiterführen.

Seit der gemeinsamen Leitung von SIEG HörTechnic vor 5 Jahren hat sich schon einiges getan.

Die Eröffnung der SIEG Pädakustikabteilung. Hier dreht sich Alles um die Hörgeräteversorgung von Kindern. Egal ob Säugling oder Teenager.
Schulen und Bildungseinrichtungen werden von SIEG mit Übertragungsanlagen beliefert und wir beraten Lehrer zu Fragen der Inklusion bei Kindern mit Höreinschränkungen.
SIEG HörTechnic ist inzwischen auch Lieferant von Gehörschutzsystemen bei der Bundeswehr und bietet PSA Konformen Hörschutz für Firmen in ganz OWL.

Im Namen aller Mitarbeiter möchte ich Frau Merten nochmals unseren Dank aussprechen für die gute Mitarbeiterführung, das angagement und die Herzliche Arbeitsatmosphäre die durch Sie geprägt wurde. Wir wünschen einen Ruhestand ohne Langeweile und ganz viele Gesunde Jahre.

Danke

Hier gehts zum Bericht der Neuen Westfälischen Zeitung: Link

Bei den Bildern fehlen noch unsere drei Auszubildenden Lisa Schöne, Isabell Eickmann und Vivièn Eickmann.

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte