Widex Beyond App

Die Widex Beyond App wurde im Appstore von Apple freigegeben und steht zum kostenfreien Download bereit.

Die App wurde speziell für die neuen Widex Hörgeräte Beyond entwickelt und wird eine ganze Reihe von Möglichkeiten in die Hand der Hörgeräteträger geben. In diesem Artikel möchte ich auf die App eingehen, die Hörgeräte selber arbeiten wie die Unique, die Beyond haben „nur“ die „made for iPhone“ Funktion mehr.

Größe und Version

Die App wurde am 05.12.16 im Appstore freigegeben. Die Widex Beyond App hat eine größe von 38,4 MB in der Version 1.0.10 und erfordert iOS 9.0 oder höher.

Die unterstützten Sprachen sind:

Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugisisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Tagalog, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vereinf, Viatnamesisch.

Beschreibung

Verbinden Sie sich mit Ihrem Beyond Hörsystem, streamen Sie Sound und steuern Sie die Hörsystemfunktionen. Mit einer individuell gestaltbaren Benutzerschnittstelle fügen Sie Ihre eigenen Bilder ein und regeln den Klang.

Mit der Beyond App können Sie:
  • Die Hörsystemlautstärke einstellen und die Hörsysteme stumm schalten
  • Die Fokusausrichtung ändern
  • Ihre bevorzugten Programme griffbereit anordnen
  • Standorte für die automatische Programmwahl abspeichern
  • Den Equilizer in 3 Bändern individuallisieren oder Klang-presets verwenden

Kompatibilität:

  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 5s
  • Apple Watch mit  Watch-OS 2.0 oder höher

Link zur Beyond App von Widex

Bedienung

Mit der Byond App die Hörgeräte bedienen
Widex-Beyond Appsteuerung der Hörgeräte

Um die Beyond App richtig nutzen zu können müssen erst die Beyond Hörsysteme mit Ihrem iPhone verbunden werden. Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Hörgeräte -> Bluetooth aktivieren (die Suche startet) -> nun die Hörsysteme koppeln (für ein Hörgerät erscheint einmal „koppeln“, für 2 Hörgeräte erscheint die Aufforderung zweimal.)

Um die Hörgeräte in dem Kopplungsmodus zu bekommen schalten Sie die Hörgeräte bitte kurz aus und wieder ein.

Nun werden die Daten der Hörgeräte an das iPhone übertragen, die Programme erkannt und die von Apple vorgesehenen Funktionen freigegeben. Erst jetzt sollten Sie die Beyond App starten, die auch sofort mit der Suche nach den Hörgeräten beginnt. (Dauert nicht lange.)

 

Das Video von Widex zur Vorstellung der Beyond App finden Sie hier: Video Widex Beyond App

Gut zu wissen:

Das iPhone hat Vorrang. Das bedeutet, andere Übertragungen, wie z.B. vom TV-Dex werden durch die AudioStreamingfunktion des iPhones unterbrochen. Das ist auch gut so, da Sie ja keinen Anruf verpassen wollen. In manchen Fällen kann das jedoch auch störend sein, dann deaktivieren Sie einfach Bluetooth an Ihrem iPhone.

Solange ein AudioStreaming von Ihrem iPhone zu den Hörsystemen aktiv ist sind die Tasten an dem Beyond und der Fernbdeienung Dex gesperrt. Nutzen Sie bitte stattdessen die Beyond App.

Die Fokusausrichtung steht nicht bei jedem Hörgerätemodell zur Verfügung.

Unsere Meinung:

Die Ankündigung vom Oktober:

„Es ist das weltweit erste Hörsystem mit integrierter TRI-Link-Technologie und bietet neben Direct-Streaming mit iOS-Geräten weitere flexible Connectivity-Optionen.“ 

können wir leider nicht einfach so unterstreichen. Widex hat mit TRI-Link und Einfachheit geworben und rudern plötzlich stark zurück und schränken schon in den FAQ die Funk-Funktionen deutlich ein. Hier scheint der Vorreiter (ReSound) bei den „made for iPhone“ Hörgeräten deutlich die Nase vorn zu haben.

Da das Beyond ein Unique mit „made for iPhone“ Funktion ist wird das Hörgerät an sich zu den Top-Hörgeräten gezählt werden können, denn das Unique ist ja ein Top-Model.
Wir sind gespannt auf die ersten Beyond die wir hoffentlich bald geliefert bekommen und laden Sie Heute schon ein mit uns zusammen Erfahrungen mit dem Beyond zu machen.

Widex Beyond Ausprobieren – kostenfrei

Wenn Sie die neuen Beyond Hörgeräte von Widex ausprobieren möchten, sind Sie bei SIEG HörTechnic in Herford und Bielefeld genau an der richtigen Adresse. Wir haben schon Erfahrung mit den „made for iPhone“ Hörgeräten von ReSound, Starkey, Interton und Oticon und können so für Ihre Wünsche das sinnvollste Hörgerät empfehlen – oder Sie vergleichen einfach selbst bei der vergleichenden Hörgeräteanpassung.

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte