Audio Service Ida – Das neue In-dem-Ohr Hörgerät

Perfektion im Ohr
Die neuen Audio Service IdO-Hörsysteme „Ida“ mit innovativem Bedienkonzept

Herford, 2013 – Hörsysteme sollen heute unauffällig zu tragen sein und gute Klangeigenschaften besitzen. Gleichzeitig werden Komfort, leichte Bedienbarkeit und technologische Perfektion erwartet. Für diese hohen Ansprüche haben die Entwickler der Herforder Firma Audio Service ihr Programm für IdO-Hörsysteme mit der Modellreihe „Ida“ erweitert. Neben den extrem kleinen und kompakten „Icon“-Hörsystemen aus dem Audio Service-Portfolio können IdO-Träger nun auch von den neuen Ausstattungsmerkmalen der „Ida“-Hörsysteme profitieren.
20131017-070921.jpg

„Ida“, das neue Im-Ohr-Hörsystem von Audio Service, ist standardmäßig mit dem Multimikrofonsystem Adaptronic ausgestattet. Damit genießen die Träger nicht nur die bauartspezifischen Vorteile der Schallübertragung ganz nah am Trommelfell und der natürlichen Klangcharakteristik der eigenen Ohrmuschel. Auch die räumlichen Orientierung und differenzierte Wahrnehmung der Umgebung wird durch das Multimikrofonsystem unterstützt.

Ein weiteres Novum ist der multifunktionale Wippschalter im Batteriefachdeckel, der wahlweise mit den Funktionen belegt werden kann, die der Nutzer bevorzugt. So lässt sich mit einem Handgriff beispielsweise zwischen Hörprogrammen umschalten, die Lautstärke regulieren oder der Klang einstellen. Die neuen „Ida“-Hörsysteme sind mit der G2-Technologie ausgestattet und in verschiedenen Tech Levels mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen erhältlich. Je nach Tech Level ist optional auch die Wireless-Funktionalität möglich. Diese erlaubt unter anderem eine Vernetzung der Hörsysteme mit anderen Audioquellen.

Neuigkeiten gibt es auch beim vielseitigen Hörsystem „Icon“, das als CIC-Variante (Completely-In-Canal) tief im vorderen Gehörgang Platz findet und damit nahezu unsichtbar getragen wird. „Icon“ ist in dieser Variante jetzt auch in den Tech Levels 4 und 6 erhältlich.

Die IdO-Hörsysteme der Modellreihen „Ida“ und „Icon“ werden für den optimalen Sitz mit größter Präzision maßgeschneidert. So wie das menschliche Gehör und der Gehörgang bei jedem Menschen individuell unterschiedlich ausgeprägt sind, gleicht auch in der Fertigung keines der IdO-Hörsysteme dem anderen. Handwerkliches Geschick und jahrelange Erfahrung gewährleisten die höchstmögliche Qualität der Audio Service-Produkte.

Die intelligente G2-Technologie wird in den Miniaturgehäusen auf kleinstem Raum eingebaut, um die volle Leistungsfähigkeit bestmöglich zu entfalten. Für den Hörakustiker bietet das bewährte Anpassprogramm den bei den Audio Service-Produkten gewohnt großen Spielraum, um die Hörsysteme sehr gut auf die individuellen Hörwünsche einzustellen. Die IdO-Hörsysteme von Audio Service bieten perfekten Sitz, höchste Unauffälligkeit und unbeschwerten Hörgenuss.

Mit den neuen „Ida“-Hörsystemen knüpft Audio Service an die über dreißigjährige Unternehmenstradition als Pionier bei der Entwicklung von Im-Ohr-Hörsystemen an. Das Herforder Unternehmen hat heute das gesamte Spektrum unterschiedlicher Hörsysteme in seinem Portfolio und ist damit in der Lage, fast jeden Hörverlust optimal versorgen zu können. Die Produkte sind ausschließlich bei Hörgeräteakustikern erhältlich. Der Export der Hörsysteme erfolgt in weltweit über 30 Länder.

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte