Phonak Bolero Q50 ab 969,-€ Zuzahlung im April 2013

Der Hörgerätehersteller Phonak hat im letzten Jahr das Bolero – Hinter dem Ohr Hörgerät – mit dem neuen Quest Chip vorgestellt.

Im April 2013 erhalten Sie das Mittelklasse-Hörsystem ab einer Zuzahlung von 969,-€ je Hörgerät, inkl der gesetzlichen Zuzahlung von 10,-€ bei Anspruch auf neue Hörgeräte gegenüber Ihrer Krankenkasse. Der Preis ohne Krankenkassenbeteiligung liegt bei 1.390,-€.
Verschiedene Krankenkassen bezahlen unterschiedliche Festbeträge, die zwischen 360,- und 421,-€ je Hörgerät liegen.
Im Preis enthalten sind alle Anpassleistungen.
Individuelle Otoplastiken sind ab 40,-€/Stück erhältlich.

Die Bolero Q50 Serie wird in verschiedenen Bauformen und Verstärkungen angeboten.
Sie können wählen zwischen den Modellen:

  1. Phonak Bolero Q50 – M13
  2. Phonak Bolero Q50 – M312
  3. Phonak Bolero Q50 – P
  4. Phonak Bolero Q50 – SP

Funktionen der Bolero Q50 Familie sind:

  1. DuoPhone – Wird unterstützt
  2. UltraZoom – Standard
  3. SoundRecover
  4. SoundFlow – 2 Situationen
  5. 12 Kanäle
  6. WhistleBlock
  7. NoiseBlock
  8. QuickSync
  9. 3 Manuelle Programme
  10. 3 Streaming-Programme
  11. DataLogging
  12. auto Akklimatisierung
  13. Drahtlose Anpassung

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte