ACE, Pure, Life von SIEMENS jetzt mit 48 Frequenzkanälen

Auf dem EUHA Kongress 2012 konnte ich mich mir ein Bild vom neuen ACE von SIEMENS machen.

Der neue micon Chip bringt deutliche Verbesserungen auf den Hörgerätemarkt und bügelt bisherige schwächen der SIEMENS Hörsysteme einfach weg. Zum Beispiel die

SIEMENS Ace micon mi7 und mi5
Das kleinste Ex-Hörer Hörgerät von SIEMENS mit dem neun Chip.

Rückkopplungsunterdrückung war ein Bereich, in dem andere Firmen effektivere Systeme bereithielten. Nun spielt SIEMENS hier wieder ganz vorne mit.

Die 48 Frequenzkanäle decken einen Bereich bis 12.500 Hz ab.  (Derzeit noch auf 10.500 Hz effektiv begrenzt). Durch die riesige Anzahl der Frequenzkanäle können Störgeräusche noch effektiver, zeitgleich aus verschiedenen Richtungen reduziert werden ohne die Sprachverständlichkeit zu sehr zu beeinflussen.

Die neue Frequenzkompression, die wie ein verbessertes SoundRecover funktioniert hilft Geräusche, die in einem ertaubten Bereich liegen in den Hörbereich zu verschieben und somit wieder Hörbar zu machen.

Die Batterieklappe rastet sehr schön ein und der Höreranschluss wurde deutlich verbessert. Ab der Pure Bauform kann auch wieder ein Accu mit Ladestation verwendet werden.

Die Bluetoothschnittstellen Tek und miniTek bleiben weiter kompatibel und Verbinden die normalen technischen Kommunikations- und Informationsgeräte kinderleicht mit den Hörgeräten. (Handy, TV, MP3 Player, Festnetztelefon, …)

Die bereits  angegebenen Daten wurden bestätigt.

Ab Ende November werden die neuen Hörsysteme zum Ausprobieren verfügbar sein.

Fazit: Siemens ist mit dem neuen Chip ein großer Wurf gelungen. Andere Hersteller haben nun Nachholbedarf, denn der neue Chip legt hat eine Steilvorlage gegeben die ersteinmal erreicht werden muss. Die Wünsche der Kunden nach Kleinheit, Bedienkomfort, Staub- und Feuchtigkeitsresitenz, Klangklarheit und Unterstützung in schwierigen Hörsituationen sowie Frequenzkompression bilden ein Gesamtkonzept das sich Hören lassen kann.

Einziger Wehrmutstropfen ist eine Batterielebensdauer von 3-5 Tagen im kleinsten Modell, der jedoch im Vergleich zur angebotenen Leistung nur ein kleiner ist und durch eine Vergrößerung der Bauform (Also vom ACE zum Pure oder Life bzw. Aquaris) leicht behoben werden kann.

Hier ein herzliches Dankeschön an die SIEMENS Mitarbeiter die so bereitwillig die Fragen beantwortet haben.

Welchen Preis haben SIEMENS micon Hörgeräte?

  • SIEMENS Ace 7mi 2.570,-€
  • SIEMENS Ace 5mi 1.910,-€
  • SIEMENS Pure 7mi  2.599,-€
  • SIEMENS Pure 5mi 2.010,-€
  • SIEMENS Life 7mi 2.570,-€
  • SIEMENS Life 5mi 1.910,-€
  • SIEMENS Aquaris 7mi 2.570,-€
  • SIEMENS Aquaris 5mi 1.910,-€

Preisangabe pro Hörgerät, inkl MwSt und vor Abzug möglicher Krankenkassenleistungen.

 

 

 

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte