Phonak Venture im Detail

Das Phonak Audéo V ist seit Oktober in verschiedenen Technikstufen und Bauformen erhältlich. Hier eine Übersicht über die Bauformen und Technikstufen.

Die Bauformen sind:

  1. Audeo 10 V
  2. Audéo 312 V
  3. Audéo 312T V
  4. Audéo 13 V

Die Zahlen:

Die Zahl steht für die Batteriegröße. Also die 10 für die kleine, gelbe Batterie; die 312 für die braune mittelgroße Batterie und die 13 für die rote/orange dicke Batterie.

Induktion:

Das T steht für eine eingebaute, analoge Telefon/Induktionsspule, die die Anbindung von standard Zubehör erlaubt.
Leider wurde die Bezeichnung nicht konsequent beibehalten. Denn das 13er Gerät hat ebenfalls eine Telefonspule eingebaut.
Bei allen Hörgeräte der Venture-Generation ist die kabellose Anbindung von Phonakzubehör der 2. Generation möglich.

Bei der Bauform ist der Geschmack und die Fingerfertigkeit entscheidend, der Preis steigt mit der Technikstufe.

Der Venture-Chip wird in den Technikstufen 30, 50, 70 und 90 angeboten.

[table “PhonakV” not found /]

Wichtig: Phonak Hörgeräte haben einen sehr hohen Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Hörgeräten sobald das Streaming aktiv ist. Als einzel Gerät ist der Stromverbrauch normal.

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte