Hörgeräte und iOS11 – neues iPhone Update

Apple hat das neue Betriebssystem nun zum Download vorbereitet und iPhone sowie iPad werden bald mit einem kleinen Zeichen auf das Update hinweisen.

Anscheinend sind derzeit noch einige Probleme mit Bluetoothgeräten in dem Update vorhanden. Aus diesem Grund empfehlen wir mit dem Update zu warten, falls Sie ein Hörgerät mit Bluetooth verwenden.

Hörgeräte die betroffen sein können sind:

Signia Primax BT, Starkey Halo, ReSound Linx, Oticon Opn, Bernafon Zerena, Phonak Direct

Bis wir die Geräte getestet haben dauert es noch ein wenig. Falls Sie schon Erfahrungen haben freuen wir uns auf Ihre Mitteilung.

iOS 11: Nur Bluetooth macht Probleme

26.09.2017 Nachtrag:
Das Signia Pure BT funktioniert
Das ReSound Linx, Linx² und Linx 3D funktioniert
Das Widex Beyond funktioniert
Das Bernafon Zerena funktioniert
Das Oticon Opn funktioniert

Nachtrag 30.10.17: Es sind starke Probleme in Verbindung mit Freisprechanlagen und mfi Hörgeräte aufgetreten.

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage.
Hunde, Katzen, Hühner und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Klavier und Gitarre bereichert wird.
– Derzeit bin ich auf der Suche nach einer bezahlbaren HandPan –

Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. – Fr. zwischen 9:00 – 18:00 Uhr zur Verfügung.

Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers.
Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest.

Digitale Visitenkarte

4 Kommentare zu “Hörgeräte und iOS11 – neues iPhone Update

  1. Danke für die Info. Dann werde ich mein iPhone erstmal nicht updaten. Ich werde aber heute Abend das mal bei meiner Frau auf dem iPhone testen und dann hier Bescheid geben 🙂

  2. Guten Morgen,
    ich habe es gestern Abend mal getestet. Ich habe die Resound Enzo 2 Hörgeräte.

    Zuerst habe ich das Update auf das iPhone meiner Frau installiert (iPhone SE). Der erste Koppliungsversuch der Hörgeräte (sie waren dort noch nicht gekoppelt) ging schief. Beim 2. Versuch hat es geklappt. Ich habe dann Videostreaming und Telefonie getestet und es funktioniert einwandfrei.

    Dann habe ich es gewagt und mein eigenes iPhone auf IOS 11 aktualisiert. Hier waren die Hörgeräte bereits gekoppelt und diese waren nach dem Update sofort ansprechbar. Telefonieren und Videostreaming funktioniert wunderbar.

    Zu bemerken ist, dass ich aktuell sonst keine weiteren Bluetooth Geräte gekoppelt habe. Ich weiß nicht, wie das es, wenn mehrere Geräte gekoppelt sind.

    Viele Grüße,
    Daniel