SIEMENS Signia Primax

Nachtrag Januar 2018: WICHTIG: Das PX wurde durch das NX abgelöst! Hier die Informationen zum aktuellen Hörgerät. Link zum neuen Signia NX
Das Signia NX ist der Nachfolger des Siemens PX Systems. Wenn Sie kurz vor dem Kauf stehen fragen Sie unbedingt nach den aktuellen Hörgeräten.

SIEMENS Signia Primax wird das Nachfolgemodell vom Siemens binax

Auch wenn es sich wie ein Aprilscherz anhört. Die Hörgerätesparte SIEMENS wird nun mit einem zweiten Firmennamen „Signia“ (ehemaliger Name von einem Siemens Hörgerät) benannt. Signia soll so den Markennamen SIEMENS auf dauer ablösen.

Die noch aktuellen binax Hörgeräte in der Bauform ACE, Pure, Motion (nicht das Carat) werden durch das primax Produktportfolio abgelöst. SIEMENS Signia Primax ist dann wohl die richtige Bezeichnung.

primax_Logo
SIVANTOS ist der Eigentümer der SIEMENS Hörgerätesparte. Der neue Markenname soll Signia werden und die neue Hörgerätegeneration primax löst die binax Hörgeräte ab.

Wer auf die recht „dumme“ Idee gekommen ist einen so ähnlich klingenden Namen für einen „Generationswechsel bei Hörgeräten“ zu verwenden kann ich nicht sagen, die Kommunikationsschwierigkeiten und Missverständnisse werden jedoch wohl kaum ausbleiben. Binax stand für binaurale Erfahrung.

Die neuen SIEMENS Signia Primax Hörgeräte werden dann folgende sein:

  • Hersteller / Bauform / Technikstufe / Chip (Verstärkungsversionen)
  • SIEMENS / Signia ACE 7px (S/M)
  • SIEMENS / Signia ACE 5px (S/M)
  • SIEMENS / Signia Pure 7px (S/M/P/HP)
  • SIEMENS / Signia Pure 5px (S/M/P/HP)
  • SIEMENS / Signia Pure 3px (S/M/P/HP)
  • SIEMENS / Signia Motion 7px (SX/SA)
  • SIEMENS / Signia Motion 5px (SX/SA)
  • SIEMENS / Signia Motion 3px (SX/SA)
  • SIEMENS / Signia Insio 3px (CIC/GG/Concha)
  • SIEMENS / Signia Insio 5px (CIC/GG/Concha)
  • SIEMENS / Signia Insio 7px (CIC/GG/Concha)
  • SIEMENS / Signia CROS Pure (Funkcros Lösung)

Was können die SIEMENS Signia Primax Hörgeräte mehr als die SIEMENS binax Hörgeräte?

  • Die Funktion SpeechMaster soll die primax Hörgeräte auf den dominanten Sprecher justieren. In jeder Situation sollen Geräusche hörbar bleiben und dennoch auf Sprache focussiert werden.
  • HD Music – Das Musikprogramm soll nun bis 12 kHz arbeiten. (ob die Lautsprecher (Hörer) das auch in hörbarer Lautstärke wiedergeben, muss noch herausgefunden werden.)
    Aufgeteilt in Live Music und Record Music mit unterschiedlichen Dynamikbereichen.
  • EchoShield – Der NAchhall in der Kirche, im Treppenhaus oder sonstigen halligen Räumen soll minimiert werden und so störender Nachhall ausgeblendet werden.
  • TwinPhone – wie bei Phonak das DuoPhone oder bei Widex mit dem PhoneDex soll nun auch bei den primax Hörgeräten beim telefonieren der Sprecher in beiden Hörgeräten zu hören sein. Dies erleichtert das Sprachverstehen beim telefonieren ungemein.
  • CROS / BiCROS – Siemens / Signia wagt den Schritt zur Funkcroslösung und will zu Phonak CROS und Widex Cros aufschließen. CROS Lösungen werden immer häufiger angefragt und durch die e2e wireless 3.0 Funktionalität war der Schritt schon länger zu erwarten. Das Signia Cros wird in der Pure Bauform angeboten.

Weiterführende Informationen zu SIEMENS Signia Primax in englisch… LINK

Ab wann die SIEMENS Signia Primax Hörgeräte lieferbar sind können wir leider noch nicht sagen. Wir vermuten das es im Mai 2016 soweit sein wird.

Welche Leistungsklassen gibt es bei dem neuen SIEMENS primax und wo liegen die Unterschiede?

SIEMENS Signia primax

Die Technikstufen der Primax-Hörgeräte im Vergleich.
Viele Funktionen sind nur mit zwei Hörgeräten nutzbar. Und bei sehr kleinen Bauformen können mache Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Bei SP fehlt die Tinnitus-Notch-Therapie
Leistungsklasse
Signia primax
7px5px3px
Frequenzkanäle / einstellbar48/2032/1624/12
Anzahl der Programme666
SpeechMasterJaJaJa
HD Musikin 3 ProgrammenJaJa
TwinPhoneJaJaJa
EchoShildJa
Wireless CROS/Bicros OptionJaJaJa
Richtwirkung PlusJaJa leicht eingeschränktEingeschränkt
Richtwirkung Individuell (3,6,7)JaJa
Fokus IndividuellJaJa
Direktionale Sprachanhebung3 StufenJaNein
FrequenzkompressionJaJaJa
Richtmikrofonautomatisch mehrkanal adaptiv 48 Kanäleautomatisch mehrkanal adaptiv 32 Kanäleautomatisch mehrkanal adaptiv 24 Kanäle
Speechfokus 360JaNeinNein
SpeechfokusJa 360JaNein
TruEar (HDO und Ex-Hörer)JaJaJa
Erweiterte BandbreiteJa - bis 12 kHzNeinNein
RückkopplungsmanagementJaJaJa
eWindScreen BinauralJaJaNein
eWindScreen3 Stufen3 StufenAn/Aus
SoundSmoothing3 Stufen3 StufenAn/Aus
Sprach- und Störgeräuschmanagement7 Stufen5 Stufen3 Stufen
e2e wireless 3.0JaJaJa
SoundBrillianceJaJa-
Automatische AkklimatisierungJaJaJa
Klang-Equalizer (Situationen)63
LernenJaJaJa
Data loggingJaJaJa
Ferbedienungs-App touchControl (3)JaJaJa
easyTek / easyTek-AppJaJaJa
easyPocketJaJaJa
Tinnitus noiser201612
Tinnitus ocean soundJaJaJa
Tinnitus Notch-TherapieJaJaJa
Preis ca.ca. 2.500,-€ca. 2.000,-€ca. 1.600,-€

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte