Widex Unique Pressemitteilung

Widex Hörgeräte GmbH auf der EUHA 2015 (Halle 3a, Stand C08)

WIDEX UNIQUE:
Intelligente Hightech für höchste Individualität
• Mit der Premiere seiner neuen Geräte-Generation eröffnet der Hightech-Hersteller die Hördimension 100 % YOU.
• Mit bislang einmaliger technologischer Intelligenz garantiert UNIQUE maximal personalisierten Sound-Support, der dabei perfekt auf die Hörsituation abgestimmt ist.
• Basis ist eine hocheffiziente Chipplattform, deren Performance-Sprung den Einsatz eines hochadaptiven Universalprogramms mit Sound-Class-Technology ermöglicht. Bereits mehrfach sorgte der führende Anbieter von High-End-Hörsystemen mit neuen Geräte-Generationen für technologische Quantensprünge. Mit herausragender räumlicher Orientierung, präzisem Sprachverstehen sowie brillantem Klang setzen Widex Hörsysteme Maßstäbe – auch in Bezug auf die Kundenzufriedenheit.

Auf dem 60. Internationalen Hörakustiker Kongress in Nürnberg (14. – 16. Oktober 2015) präsentiert das Unternehmen nun das jüngste Ergebnis seiner Entwicklungsarbeit: die Weltneuheit WIDEX UNIQUE. 100 % Performance und Produktintelligenz – 100 % YOU

„Mit der Premiere gehen wir einen weiteren technologischen Schritt voran und bieten die weltweit erste autonom-intelligente Hörsystem-Generation, die in Echtzeit das für den Nutzer jeweils perfekte Hörerlebnis liefert“, sagt Peter David Schaade, CEO Widex Hörgeräte GmbH.

Basis ist eine neue, sogenannte Universal-Chipplattform, die neben einem Hochleistungsprozessor und umfangreichen Speicher mit Hörwelt-Datenbank auch ein hocheffizientes Strommanagement umfasst. Die Leistungsfähigkeit des Universal-Chips eröffnet neue Möglichkeiten in der Signalverarbeitung, der Bestimmung der Hörsituation sowie der Steuerung des Hörgeräts. Ein  Entwicklungsschritt vergleichbar mit der Evolution der Computer-Prozessoren, wo bereits eine Reihe von Quantensprüngen die Möglichkeiten potenzierten – die beispielsweise den Einsatz autonom fahrender Pkw und Lkw möglich machen. Ein Prinzip, dem auch WIDEX UNIQUE mit seinem vollautomatischen Universalprogramm folgt. „Der Performance-Sprung durch unsere neue Universal-
Chipplattform erlaubt den Einsatz verbesserter Technologien, die im Zusammenspiel den komplexen Prozess des Hörens ebenso intelligent umsetzen wie das natürliche Vorbild des Gehörs“, betont Peter David Schaade.

Das daraus resultierende Klangergebnis entspricht dem, was der Nutzer erwartet – 100 % Zufriedenheit.

Die Bausteine des 100 % YOU-Konzepts

Die Perfektion der Automatik
Im Individual-Hearing-Gesamtkonzept von WIDEX UNIQUE spielt ein Innovationsbaustein eine besondere Rolle, da gerade er das Hörsystem zur autonomintelligenten Instanz macht: das neue vollautomatische Universalprogramm mit Sound-Class-Technology.

Zentrale Komponente dieses Hightech-Hörzentrums ist eine umfassende Hörwelt-Datenbank, in der über 100 wissenschaftlich fundierte Klangschablonen hinterlegt sind, die den gängigsten Hörsituationen entsprechen. Die Sound-Class-Technology gleicht das Eingangssignal mit den Hörmustern der Datenbank ab. Nach Erkennen der jeweiligen Hörsituationen passt sie die weitere Signalverarbeitung der jeweiligen Hörkonstellation perfekt an und reguliert automatisch alle Features, die die Hörsituation optimieren.

„Die Besonderheit hierbei ist, dass die Sound-Class-Technology das Hörsystem hierbei nicht grundsätzlich auf maximale Hörbarkeit ausrichtet, sondern situativ für die perfekte Balance zwischen Hörbarkeit und Hörkomfort sorgt“, betont Widex-Geschäftsführer Peter David Schaade.

Diese Grundeinstellung entspricht natürlichem Hören und macht für die Nutzer der Systeme entspanntes Verstehen wieder selbstverständlich – entsprechend hoch ist die Spontanakzeptanz.

Eine neue Form von Sprachbrillanz

Die Leistungsfähigkeit der neuen UNIQUE-Chipplattform ermöglicht auch die Echtzeitanalyse des eintreffenden Schalls. Mit verschiedenen Parametern sowie durch die Identifikation stimmloser und stimmhafter Laute klassifiziert die Hörsystem-Innovation die akustische Situation und erkennt so aktiv Sprache. Darüber hinaus kategorisiert das System innerhalb des Störschalls auch  unterschiedliche Gattungen. Erstmalig werden Sprachanteile und Störschall zudem getrennt weiterverarbeitet, was für die Personalisierbarkeit der Hörergebnisse von Vorteil ist.

Im Ranking der Anforderungen an ein Hörsystem hat das Sprachverstehen Priorität.
Daher belässt es der Technologieführer längst nicht dabei, störende Geräusche herauszufiltern. Mit seinem patentierten System zur Sprachhervorhebung ist der Premiumanbieter seit Jahren tonangebend. Durch die leistungsfähigere Spracherkennung von WIDEX UNIQUE gelangt auch die Sprachhervorhebung auf ein neues Qualitätsniveau – greift das System hierfür doch auf die
Echtzeit-Daten zurück. Anhand der Hörschwelle des Trägers sowie des vorhandenen Störgeräuschs- und Sprachspektrums wird ermittelt, in welchem Maß Störlärm reduziert und Sprachanteile hervorgehoben werden müssen.

„Mit dieser Signalverarbeitungsstrategie gelingt es uns, eine der herausragenden Leistungen des Hörsinns zu imitieren: die größtmögliche Differenzierung der Klänge und die damit einhergehende Fähigkeit, das herauszuhören, was wichtig ist“, unterstreicht Peter David Schaade. „Mit der Echtzeitkalkulation schafft WIDEX UNIQUE somit eine bislang unerreichte Natürlichkeit, die Hörsystem-Träger besonders in belebten Situationen begeistert und ihre Lebensqualität wieder spürbar ansteigen lässt.“

Die Ausweitung der Sound-Range
Weiteres zentrales Element von WIDEX UNIQUE ist der hochauflösende 18-bit-A/D-Wandler. Mit 108 dB echter linearer Eingangsdynamik – ein in der Welt der Hörsysteme bislang einmaliger Wert – erfasst dieser die gesamte Sound-Range linear und verzerrungsfrei. Denn erstmals werden auch extrem leise Sounds ab 5 dB – was leiser ist als das Ticken einer Armbanduhr – detailreich erfasst.

Damit hört WIDEX UNIQUE besser als andere Hörgeräte. Da gerade die leisen Signale für die Verständlichkeit entfernter Sprache zentral sind und auch das Raumgefühl des Nutzers damit in enger Verbindung steht, ist dies ein wichtiger Entwicklungsschritt. Die Praxis zeigt jedoch, dass Hörgeräte-Träger sich von monotonen leisen Geräuschen – etwa dem Surren eines Kühlschranks – gestört fühlen. Um diese unerwünschten leisen Signale nicht zu betonen, verfügt WIDEX UNIQUE über ein spezielles Softwarefeature, das zwischen leisen Nutzsignalen und meist monotonen Nebengeräuschen unterscheidet. Störende Nebengeräusche ohne Relevanz werden so gezielt abgesenkt.

Windstille neu definiert

Mit WindEx verfügt WIDEX UNIQUE über ein Innovationsfeature, das dem Träger des Systems sogar einen klaren Vorteil gegenüber Normalhörenden verschafft. Das zum Patent angemeldete System zur Eliminierung von Windgeräuschen verfolgt erstmalig den Ansatz, nicht nur das an den Mikrofonen entstehende Rauschen des Windes gezielt zu beseitigen, sondern hebt den Sprachanteil des Signals gezielt hervor. Basis ist eine eigenständige Schallanalyse der Windgeräusche, die mittels spektraler Subtraktion wirkungsvoll ausgelöscht werden. Das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) verbessert sich um bis zu 8,4 dB bei Phonemen und führt damit zu einem um rund 60 % verbesserten Sprachverständnis – selbst in für Hörsystem-Träger eher kritischen Situationen wie Radfahren oder Segeln.

Neben Wind sind schnell wechselnde Hörsituationen eine weitere Herausforderung für Hörgeräte-Träger. Das Kompressionssystem verstärkt die Eingangssignale, sodass leise Signale wie Konsonanten wahrgenommen werden können, normale Sprache verstanden und lauter Schall laut, aber nicht unangenehm gehört wird. Diesen Dynamikbereich realisiert WIDEX UNIQUE mittels Enhanced Dynamic Range Compression (EDRC). Zusätzlich verfügt das System über einen neuen Fast-Compressor, der abhängig von Hörsituation und Hörminderung situativ auch schnellere Regelzeiten umsetzen kann. Die ebenfalls neue Jump-Funktion in UNIQUE stellt sicher, dass sich das Hörsystem bei Bedarf auch sprunghaft anpassen kann.


 

Wenn Sie das neue WIDEX Unique erleben möchten sprechen Sie einfach einen Termin zum Hörtest  und Beratung ab. Wir bestellen Ihnen dann das für Sie passende Unique Hörgerät von Widex zur kostenfreien Ausprobe. Das Unique wird in 4 Technikstufen und 6 Bauformen angeboten. Welche Kombination für Sie die richtige ist erfahren Sie bei SIEG HörTechnic in Herford – dem Informativen Akustiker.  Link zur Funktionsübersicht.

Terminabsprache bitte unter: 05221 53768

 


 

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte