SIEMENS Binax – Die neue Hörgerätegeneration

SIEMENS war mit dem micon-Chip schon sehr gut aufgestellt und hat an Stromeinsparung und Funktionsumfang den anderen Hörgeräteherstellern einiges vorgemacht. Nun, nach 2 Jahren, kommt der nächste Paukenschlag mit dem BINAX-Chip.

Binax steht für „binaural expirience“, also Binaurale Erfahrung. Und der neue Chip der in den Ex-Hörer Hörgeräten verbaut wurde hält was er verspricht, aber nur dann, wenn zwei binax Hörgeräte zeitgleich getragen werden.

Binaural ist ein Begriff der Beschreibt wenn beide Ohren als eine Einheit zusammenarbeiten.

Wie muss man sich das vorstellen?

Bei einem Normalhörendem arbeiten beide Ohren separat und im Gehirn werden beide Signale der Ohren verglichen und ausgewertet. Durch diese Auswertung kann dann die Richtungerkennung erfolgen sowie besser Stör- von Nutzschall unterschieden werden.

Diese Funktion ist häufig durch die Schwerhörigkeit eingeschränkt und die passende Verarbeitung ist „eingerostet“. Genau hier setzt der neue BINAX Chip von SIEMENS an.

Für jedes Ohr arbeiten bei den binax Hörgeräten jeweils 4 Mikrofone, zwei auf jeder Seite. Durch den Vergleich der Signale erleichtern die Hörgeräte das Richtungshören automatisch. Gleichzeitig kann die Richtwirkung noch enger fokussiert werden, besonders in den binax Geräten mit der Technikstufe 7bx ist dieser Effekt enorm.

Die neue Windgeräuschreduzierung nutzt ebenfalls die binaurale Ankopplung. Wenn auf der einen Seite Windgeräusche das Hören zu sehr einzuschränken drohen, wird einfach vom Gegenohr der tiefe Frequenzanteil zum angenehmen Hören herangezogen. So werden die Spaziergänge am Strand wieder zu der Erholung, die man sich wünscht.

Die binauralen Funktionen sind in den Bauformen CaratA, Carat und Pure verfügbar. Das Ace als kleinste Hinter-dem-Ohr Bauform verzichtet auf diese Funktionen, da der Platz für die Sende- und Empfangseinheit für das kleine Design eingespart werden musste.

Die Bauformen Carat und Pure besitzen Akkuvorbereitungen, so dass die Hörgeräte auch mit einer optionalen Ladestation den täglichen Energiebedarf decken können. Das CaratA und das Ace können damit nicht dienen.

Die Ankopplung für der Hörer (Lautsprecher) ist die gleich, wie bei den micon Systemen und der Schutz gegen Feuchtigkeit und Staub erreicht wieder das IP67 Zertifikat.

Alle SIEMENS binax-Hörgeräte können mit der Smartphone App touchControll vernbedient werden. Egal ob „Lauter“ – „Leiser“ – „Programmwechsel“, alles ist einfach gemacht, auch ohne das Bluetooth am Handy eingeschaltet werden muss. – Die Übertragung der Fernbedienung ist Akustisch –

AppStoreGooglePlay


*Apple App Store ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple Inc.

** Android und Google Play sind eingetragene Warenzeichen der Google Inc.

Zur Programmierung der neuen binax-Hörgeräte wird die Connexx Version 7.3 oder neuer Benötigt.

Anbei eine Funktionsübersicht der binax Hörgeräte im Vergleich zu den micon Systemen.

[table “binax” not found /]

Kundenbroschüre: Genießen Sie den Klang des Lebens 3MB
Detailinformationen: Akustikerbroschüre 13MB

Sie möchten die neuen binax Produkte Testen?

Kein Problem – melden Sie sich als Testhörer kostenfrei an und Sie gehören zu den ersten die die neuen Siemens binax Hörgeräte testen können. Ein Test dauert ca. 2 Wochen und ist unverbindlich, verpflichtet also nicht zum Kauf.

Anmeldungen für Herford bitte unter: 05221 53768 oder info@sieg-hoertechnic.de
Anmeldung für Bielefeld bitte unter: 0521 5574200 oder brake@sieg-hoertechnic.de

Was kostetn die neuen binax Hörgeräte von SIEMENS?

Die Wahl der Bauform ändert den Preis nicht, entscheidend ist die gewählte Technikstufe.
Bei der Technikstufe 5binax, wie z.B. bei dem SIEMENS Carat 5bx, sollte eine Zuzahlung von 3.000,-€ ² (für 2 Hörgeräte inkl. Plastik, Anpassung, 3 Jahre Garantie, …) einkalkuliert werden.
Die Technikstufe 7binax, wie z.B. bei dem SIEMENS Pure 7bx, liegt mit einer Zuzahlung von ca. 4.000,-€ ² im Komplettpaket um 1/3 höher.

Eine Einohrige Versorgung mit einem 7bx macht keinen Sinn, da die technischen Funktionen erst durch die binaurale Verbindung ermöglicht werden.

logo-siemensUPDATE: BINAX Hörgeräte wurden von SIEMENS entwickelt und sind ab sofort Lieferbar.

² Zuzahlungspreis = (Einzelpreis plus Otoplastik minus Krankenkassenzuschuss von ca.700,-€) mal zwei.

Wo sind Bilder von den neuen Hörgeräten?

Bilder der Hörgeräte und von den Apps finden Sie in meiner iCloud. Hier der Link zur iCloud.
Die Bilder zeigen die verschiedenen Bauformen und die einzelnen Einstellungsmöglichkeiten in den zugehörigen Apps.

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte