Funktionsunterschiede von Oticon Intiga 6, 8 und 10

Das Hörgerät Intiga von Oticon wird in verschiedenen Technikstufen angeboten. Doch wo liegen die Unterschiede?
In dieser Tabelle finden Sie die wichtigsten Hörgeräte-Merkmale.

Oticon Intiga Technikstufen
Intiga 10
Intiga 8
Intiga 6
Speech Guard
Ja
Nein
Nein
Binaurale Signalverarbeitung (Raumklang)
Ja
Nein
Nein
3D Lärm-Management
Ja
Nein
Nein
Binaurale Synchronisation
Ja
Ja
Nein
Bandbreite
10 kHz
8 kHz
8 kHz
Adaptive Direktionalität
Mehrkanalig
Mehrkanalig
Einkanalig
Direktionalität Modi
3
3
2
Lärm-Management Stufen
3
3
2
Dynamische Rückkopplungsreduktion
Alle Binaurale DFC 2
Pinna Effekt
Ja (alle)
My Voice
Ja
Nein
Nein
Automatischer Anpass-Manager
Ja alle
Oticon Intiga Technikstufen
Intiga 10
Intiga 8
Intiga 6
Künstliche Intelligenz
Premium Plus
Premium
Basis
Profile
5
3
3
Kanäle
10
8
6
Programme* (Streamer nötig)
4 Programme (alle)
Musikprogramm
Ja
Nein
Nein
Power Bass oder Musik-Panorama
Ja
Nein
Nein
Memory
Ja (alle)
VC Learning
Ja
Ja
Nein
Oticon Intiga Technikstufen
Intiga 10
Intiga 8
Intiga 6
ConnectLine
Ja (alle)
Streamer
optional (alle)
TV Adapter
optional (alle)
Phone Adapter
optional (alle)
Mikrofon (Bluetooth)
optional (alle)

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte