SIEMENS Signia Primax

Nachtrag Januar 2018: WICHTIG: Das PX wurde durch das NX abgelöst! Hier die Informationen zum aktuellen Hörgerät. Link zum neuen Signia NX Das Signia NX ist der Nachfolger des Siemens PX Systems. Wenn Sie kurz vor dem Kauf stehen fragen Sie unbedingt nach den aktuellen Hörgeräten. SIEMENS Signia Primax wird das Nachfolgemodell vom Siemens binax […]

SIEMENS Hörgeräte Orion2, Sirion2 und Intuis2

SIEMENS hat nun die Produktpalette unterhalb der Binax Hörgeräte erweitert. Die neuen Hörgeräte tragen nicht die BINAX Bezeichnung obwohl der gleiche Chip verwendung findet. Der größte Unterschied ist die den Binax Geräten 3bx, 5bx und 7bx vorbehaltene linearität der Verstärkung. Aber die einzelnen Unterschiede in der Ausstattung finden Sie in der Tabelle unten. Die SIEMENS […]

Neuigkeiten bei den Hörgeräten 10/2015

Auf der Industrieausstellung der Hörgeräteindustrie in Nürnberg, der vom 14.-16.10.2015 stattgefunden hat wurden viele neue Hörgeräte vorgestellt. Eine Zusammenfassung erhalten Sie hier. Neuigkeiten bei den Hörgeräten der bekanntesten Herstellern in einer kurzen Zusammenfassung. Neuigkeiten bei den Hörgeräten von AudioService AudioService bietet ab sofort Hörgeräte mit dem G3 Chip  in den Technikstufen 8, 12 und 16 […]

SIEMENS Pure Binax 3bx, 5bx und 7bx

Pure 7bx in Sandybrown

Das Pure bx von SIEMENS hat eine sehr ansprechende Größe und Bauform. Ab Mitte Mai 2016 – kommt das Nachfolgemodell Primax Pure ist die schmale Ex-Hörer Bauform bei Siemens. In dieser Bauform ist fast alles an Funktionen und kompatibilitäten enthalten, was der Binax Chip hergeben kann und das Batteriefach ist groß genug um das Hörgerät […]

Siemens Binax

Aus dem Pure 700 wurde das Pure 701, dann Pure 701 XCEL und Pure 7mi – seit Oktober steckt der Binax Chip in den  Siemens Hörgeräten ab der Mittelklasse.

SIEMENS Bauformen und Technikstufen (Binax)

ACE = Perle

Bei der Auswahl der passenden Hörgeräte müssen verschiedenste Faktoren berücksichtigt werden. Der Hörakustiker denkt sehr schnell an die notwendige Technik, also an das Innenleben der Hörgeräte. Der Kunde hat jedoch meist nur die Baugröße, Bauform und die Sichbarkeit im Kopf.