Ostern ist schön – Das Verstecken von guten Kleinigkeiten

Denken Sie an Ostern. Egal ob Ostern 2015, Ostern 1915 oder in einem Jahr dazwischen. Das Verstecken von kleinen Freuden – ein schönes Gefühl.

Starten Sie jetzt mit einer neuen Überraschung für Ihre Freunde und Angehörigen.
Verstecken Sie Ihren Hörverlust!

Egal ob Sie einen großen oder kleinen Hörverlust haben. Das verstecken der Schwerhörigkeit schenkt Ihnen bessere Lebensqualität.
Mit dem Verstecken der Schwerhörigkeit ist nicht das Verstecken der Hörgeräte gemeint. Sondern das Verstecken der Hörbehinderung.

Wie heisst es so schön:

Wer schlecht Sieht – geht sich selbst auf die Nerven;
Wer schlecht Hört – allen anderen.

Hörgeräte der aktuellen Generation sind richtig kleine Hörcomputer. die auch in der günstigsten Variante eine Lautstärken und Anti-Pfeif-Schaltung haben, auch eine Störgeräuschreduzierung ist im Standardgerät mit an Bord. Diese Grundausstatung ist eine Hochwertige Versorgung und wird bis auf 10,-€ gesetzliche Zuzahlung von der Krankenkasse übernommen.
Diese Grundausstattung ist für jeden Hörverlust möglich.

Wer etwas mehr Bequemlichkeit wünscht und seinem Gehirn viel Filterarbeit abnehmen möchte kann auf Zusatzfunktionen zurückgreifen, die jedoch lt. den Hilfsmittelrichtlinien nicht wirklich benötigt werden. Das ist auch richtig, denn Bequemlichkeit ist keine Funktion die von der Allgemeinheit bezahlt werden sollte, sich aber im Einzelfall als richtig gute Investition herausstellt.

Wenn Sie Ihren Hörverlust verstecken wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Hörgeräte verschiedenster Preisklassen in Ihrer gewohnten Umgebung auszuprobieren und zu Testen. Denn ein hoher Preis bedeutet nicht besseres Hören, sondern mehr automatik Funktionen. Bei vielen Kunden ist es aber mit einem Mehr an Automatik nicht getan. Da steht eher ein sinnvolles Hörtraining mit Hörgeräten der einfacherern Kategorien an.

Egal welches Hörgerät für Sie in Frage kommt. Wir nutzen die aktuellste Herstellersoftware, denn nur so können wir Ihnen die bestmögliche Hörgeräteeinstellung anbieten. Sie wünschen einen Überblick über die Software mit der wir Ihre Hörgeräteeinstellung optimieren?

  • Connex 7 – Siemens, AudioService, Hansaton
  • Connex 6 für ältere Modelle – Siemens, AudioService, Hansaton
  • Genie – Oticon
  • Compass – für ältere Widex Hörgeräte
  • Compass GPS – Widex
  • Inspire OS – Starkey
  • iPFG – Phonak – ältere Modelle
  • Oasis – Bernafon
  • C-tune – Coselgi
  • OTOsuite – GN Otometrics
  • Aventa – GN ReSound
  • Aventa2 – GN ReSound
  • Appraise – Interton
  • Appraise 1.5 – Interton
  • Genie Medical – Oticon
  • Target – Phonak
  • Unity HIA Probe Aud – Siemens
  • sona:fit – sona Hearing
  • TrueFit – Unitron
  • U Fit – Unitron

Jeder Hörgerätehersteller hat in seinem Optimierungsprogramm für Hörgeräte Besonderheiten. Diese Besonderheiten werden in Schulungen vermittelt. Und genau darum besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig die angebotenen Schulungen und Seminare. Von vielen Herstellern bekommen wir auch Experten ins Haus, damit alle offenen Fragen beantwortet werden und wir für Sie optimale Arbeit leisten können. Und alles Verfolgt ein Ziel: Wir wollen Ihnen helfen Ihren Hörverlust zu verstecken.

Frohe Ostern wünscht Ihnen Ihr Team von Hörgerät24.dedas-sieg-team-2014-900x241

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte