Widex Hörgeräte – Technik-Generation Vergleichen

Die Hörgeräte von Widex haben sich äußerlich seit Jahren kaum verändert. Die eingebaute Technik hat sich aber stark gewandelt.
Welche Generationen zusammengehören soll hier einmal kurz aufgelistet werden.

Foto: Widex Hörgeräte
Foto: Widex Hörgeräte
  • Generation A (ca. 2006-2010)
  1. Real (Einstieg)
  2. Flash (Mittelklasse) bzw. Passion 105
  3. Aikia (Gehobene Mittelklasse) bzw. Passion 110
  4. Inteo (High End) bzw. Passion 115

 

  • Generation B (ca. 2009-2012)
  1. Mind 220 (Mittelklasse) bzw. Passion 220
  2. Mind 330 (Gehobene Mittelklasse) bzw. Passion 330
  3. Mind 440 (High End) bzw. Passion 440

 

  • Generation C (ca. 2011-2014) ab hier haben auch die Passion Bauformen die gleiche Technikbezeichnung
  1. Clear 220 (Mittelklasse) bzw. Passion Clear 220
  2. Clear 330 (Gehobene Mittelklasse) bzw. Passion Clear 330
  3. Clear 440 (High End) bzw. Passion Clear 440

 

  • Generation D (seit 2013)
    1. Dream 110 (Gehobener Einstieg)
    2. Dream 220 (Mittelklasse)
    3. Dream 330 (Gehobene Mittelklasse)
    4. Dream 440 (High End)

 

  • Generation E (seit 10/2015) (Link)
    1. Daily 50
    2. Daily 100
    3. Unique 110
    4. Unique 220
    5. Unique 330
    6. Unique 440

In allen Generationen werden weitere Bezeichnungen für die verschiedenen Bauformen an den Namen der Technikstufe angehängt.
Die verwendeten Namen sind:

  • 9 = Die normale Hinter-dem-Ohr Gerätebauform mit 13er Batterie
  • 19 = Die starke Version der 9er Bauform
  • m = Microbauform. Klassische Hinter-dem-Ohr Hörgeräte in sehr kleiner Bauform mit 10er Batterie
  • P = Passion; ein sehr kleines Ex-Hörer Hörgerät mit 10er Batterie
  • FS = Fusion; ein flexibles Ex-Hörer Hörgerät mit 312er Batterie
  • FA = Fashion; Normales Hinter-dem-Ohr Hörgerät mit 312er Batterie

Die letzte Änderung hat nur für Ex-Hörer Hörgeräte auswirkungen, denn es wurden neue Hörer entwickelt, die einen besseren Feuchtigkeitsschutz haben und von der Form besser an der Ohrmuschel liegen.

Die Optik (Aussehen) und die Haptik (Bedienbarkeit) der Hörgeräte sind sehr gut und die Verarbeitung ist hochwertig.
Der Technische Vortschritt über die Generationen hinweg ist Enorm.

Seit der Clear Generation sind effektive Funkankopplungen möglich, wie z.B. das Phone Dex, ein schnurloses Festnetztelefon.

Wenn Sie aktuelle Widex Hörgeräte testen möchten wenden Sie sich gerne an SIEG HörTechnic.
Ein Test ist für Sie kostenfrei, die Erfahrung Unbezahlbar. Tel.: 05221 53768

Steinstr. 10 32052 Herford

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte