Vergleich der Hörgerätehersteller. Welche Hörgeräte passen zu mir?

In Deutschland sind Hörgeräte von vielen Hörgeräteherstellern verfügbar, aber welcher Hersteller ist der beste?

Hörgeräte werden in Deutschland von den Hörgeräteakustikern angepasst und jedes Hörgerät hat besondere Austattungsmerkmale. Doch es ist nicht egal von welchem Hersteller das Hörgerät gebaut und entwickelt wurde, denn durch verschiedene Herangehensweisen unterscheidet sich der Klang, die Signalverarbeitung und der Charakter der Hörgeräte.

Auch wenn manche Hörgerätehersteller eng zusammenarbeiten und sehr ähnliche Eigenschaften aufweisen sind teils große Unterschiede zwischen den Hörgeräten mit der gleichen Chiptechnologie vorhanden.

Die Beurteilung der Hersteller beruht auf eigenen Erfahrungen und spiegelt unsere Ansicht wieder. Andere Hörgeräteakustiker werden aller Wahrscheinlichkeit durch andere Maßstäbe und Erfahrungen zu anderen Meinungen und Bewertungen kommen und das ist gut so. Auch spiegeln unsere Aussagen nur den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung da. Also Juni 2014.

Audio Service (gut)

audioserviceDer Hörgerätehersteller Audio Service ist in dem In dem Ohr Hörgerätesegment herausragend. Individuelle Wünsche können leicht umgesetzt werden und der Auftrag wird vom Akustiker begleitend umgesetzt. Die verwendete Technik ist auf ein gutes Sprachverstehen ausgerichtet und die Zusatzfunktionen sollen ohne die Diskrimination (Sprachverständlichkeit) einzuschränken den Hörkomfort erhöhen. Audio Service Hörgeräte, egal ob Hinter-dem-Ohr, In-dem-Ohr oder Ex-Hörer Hörgeräte, sind sehr flexibel Anpassbar und bestechen durch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Link zur Audio Service Homepage

Beltone (naja)

Beltone ist ein Hörgerätehersteller der inzwischen zum GN Konzern gehört. ReSound und Interton sind die „Geschwister“ von Beltone. Die Bauform der Beltone-Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte ist bewusst etwas höher gewählt, damit die eingebaute Richmikrofon-Technologie effektiev arbeiten kann. Der Anspruch der guten Sprachverständlichkeit soll mit einem angenehmen Hören verbunden werden und das Design der Hörgeräte sich diesen Punkten unterwerfen. Dennoch hat es Beltone geschaft ein sehr ausgewogenes Hörkonzept zu verwirklichen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut.

 

Bernafon (innovativ)

bernafon_logoAls einziger Hörgerätehersteller bietet Bernafon Hörgeräte ohne Kanäle an. Viele Kunden fragen nach der Anzahl der Frequenzkanäle einzelner Hörgerätetypen. Bei Bernfon Hörgeräten lautet die Antwort: Chanelfree. Bernafon verarbeitet das Eingangssignal als Gesamtheit und teilt es nicht wie sonst üblich in kleine Stückchen auf. Daraus resultiert ein tolles charakteristisches Klangbild das seines Gleichens sucht. Auch wenn der verbaute Chip und die Bauformen denen des Hörgeräteherstellers Oticon sehr ähneln ist das Hör- und Klangspektrum ein ganz anderes. Bernafon ermöglicht einen einfachen Vergleich der Hörgerätepreisklassen durch die Verwendung verschiedener Programme. So kann sehr schnell die passende Hörgerätetechnikstufe gefunden werden.

Link zur Bernafon Homepage

 

Bruckhoff (schön)

Die Firma Bruckhoff hat sich auf ungewöhnliche Bauformen spezialisiert und bietet in verschiedenen Bauformen Techniken der Anderen Hörgeräteherstellern an. Einige eigene Hörgeräte sind jedoch auch verfügbar. Besonders der Bau von Hörbrillen ist mit dem Namen Bruckhoff verknüpft, aber auch Knochenleitungshörgeräte gehören zu den Hauptgebieten.

 

Hansaton (wenns Induktionsladung sein muss ok)

hansatonHörgeräte mit dem größten Bedienkomfort kommen von Hansaton. Hansaton ist der Pionier bei der Akkutechnologie von Hörgeräten. Induktive, kontrollierte Aufladung der Akkus und ein ansprechendes Design der Hörgeräte machen aus einem Hilfmittel ein Hingucker. Akku Hörgeräte als Hinter-dem-Ohr oder In-dem-Ohr Hörgeräte? Sie haben die freie Wahl. Chiptechnisch ist die Funktionsvielfallt vergleichbar mit Siemens und Audio Service Hörgeräten, doch das Augenmerk der wurde auf den Hörkomfort gelegt. Ein sanfter Einstieg in die nötige Verstärkung mit automatischer Anpassung, durch den Anpassmanager sollen das Hören in angenehmen Tempo auf das optimale Maß ansteigen lassen. Leider ist die Programmierung der Geräte und die Bezeichnung der Funktionen oft Irreführend. Effektiv spricht die Akkutechnologie für Hansaton.

Link zur Hansaton Homepage

 

Interton (klein und fein)

interton-logoDer zur dänischen GN Gruppe gehörende Hörgerätehersteller Interton bietet mit seinen robusten Hörgeräten das wohl beste Preis/Leistungsverhältnis von Hörgeräten. Im Zuzahlungsfreien- und geringem Zuzahlungsbereich bewegt man sich mit Interton-Hörgeräten auf einem hohen Ausstattungslevel. Die Hörgeräte sind vor Feuchtigkeit und Mechanischen einwirkungen sehr gut geschützt und bieten eine hohe Betriebssicherheit. Die Bauformen unterliegen dem Akustisch-Optimalem Gesichtspunkt. Nach dem Motto viel Hörgerät in angenemher Bauform für kleines Geld.

Link zur Interton Homepage

 

Oticon (Genie)

Der dänische Hörgerätehersteller Oticon hat eine der größten Forschungseinrichtungen in der Hörgeräteakustik. Innovative Hörgeräte die Richtungsweisend in der Hörtechnik sind werden oft von Oticon entwickelt. Das perfekte Zusammenspiel von zwei Hörgeräten ist mehr als die Summe Ihrer Einheiten. Nach dieser Erkenntnis und den wissenschaftlichen Ergebnissen steht Oticon für die HighEnd Hörlösungen. Aktuelle Hörgeräte richten sich in der Automatik stark an den möglichen kognitiven Fähigkeiten der Hörgeräteträger aus und bieten hierdurch ein individuelles Hörprofil. Dieses Hörprofil unterstützt das Verstehen und die leichtigkeit des Hörens.

Link zur Oticon Homepage

 

Phonak (schon wieder die Batterie leer?)

phonakPhonak weiß was sich Kunden wünschen und bietet mit innovativen Entwicklungen aus der Schweiz Hörlösungen für jeden Hörverlusst an. Die Produktpalette ist riesig und die Funkvernetzten Hörlösungen können auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden optimal abgestimmt werden. Statt über ein einzelnes automatisches Hörprogramm zu arbeiten wechseln Hörgeräte von Phonak selbständig die Hörprogramme je nach erkannter Situation und schaffen es intilligent das optimale Hörprofil für die passende Situation herauszuarbeiten. Ein großes Manko ist der hoher Stromverbrauch, der trotz effektiv arbeitender Automatik und Funkvernetzung als Nachteil eingestuft werden muss. Phonak schafft es aus zwei Hörgeräten ein komplettes Hörsystem zu erschaffen und bietet mit FM Anlagn, Gehörschutz und Kommunikationsausstattungen fast alle Bereiche der Kommunikation abzudecken. Wer gerne Batterien wechselt und Wert auf einen Markennamen legt kann zu Phonak greifen. Der erhöhte Stromverbrauch liegt an der Streamingtechnologie. Das heisst, sobald die Geräte wegen besonderer Situationen in den „VoiceStream“ gehen steigt die Stromaufnahme von ca. 1,2mA auf ca. 3mA an.

Link zur Phonak Homepage

 

ReSound (made for iPhone)

resoundReSound steht seit 2014 als der Hörgerätehersteller für Made for iPhone Hörgeräte im Rampenlicht. Aus der Erfahrung mit Zubehör, das ohne zusätzliche externe Schnittstellen ausgekommen ist, war der Weg in die Welt der mobilen Kommunikation nicht mehr weit. Die ReSound Hörgeräte sind sehr durchdacht gebaut und haben einen hohen Ausfallschutz. Die zuverlässigkeit der Hörgeräte ist eines der 3 wichtigsten Punkte bei der Hörgeräteentwicklung. Die anderen Punkte sind Sprachverständlichkeit in schwierigen Hörumgebungen und das angenehme Hören, wenn nur unwichtige Geräusch in der Umgebung sind. Die Automatik übernimmt fast alles, nur das Ein- und Ausschalten ist Kundensache. Wer keine Hörgeräte sucht, sonder Verstehgeräte, die sich in den vernetzten Alltag einfach einfügen ohne zu Belasten, der sollte ReSound Systeme in den Hörgerätevergleich mit einbinden.

Link zur ReSound Homepage

 

Siemens (der Allrounder)

logo-siemensMit dem micon Chip hat SIEMENS die anderen Hörgerätehersteller „alt aussehen“ lassen. 48 Frequenzkanäle und ein Stromverbrauch von nur 0,8 mA ist eine Ansage die einfach neue Maßstäbe setzt. Dabei hat Siemens viele gute bewährte Funktionen, die am Hörgerätemarkt vorhanden waren aufgenommen und derne Schwächen erkannt und als verbesserte Funktion in die Chiptechnologie aufgenommen. Bei Siemens Hörgeräten ist der Akustiker durch die gegebene Freiheit bei der Programmierung sehr gefragt, denn die Funktionsvielfallt und -tiefe, die hier geboten wird erfordert ein tiefes Verständniss der Hörverarbeitung. Hörgeräteakustiker können wie Virtuosen auf die Kundenwünsche eingehen und Feinheiten herausarbeiten. Wer ein individuell abstimmbares Hörgerät sucht und nicht die schneller Hörlösung sucht ist mit Siemens Hörgeräten gut beraten.

Link zur Hörgerätehompage von Siemens

 

Starkey (ein Stück Amerika)

starkey-logoDie Made for iPhone Hörgeräte von Starkey haben das Potential den Namen Starkey bekannt zu machen. In Amerika ist Starkey populär, schaffte es in den letzten Jahren jedoch nicht mit den Hörgeräten vollends zu überzeugen. Doch die Zeiten sind vorbei. Die Wasservestigkeit wurde arg verbessert, die Bedienung durch Bluetooth 4 auf das iPhone verlegt, das Zubehör arbeitet effektiv auf hohem Niveau und die Bauform der Hörgeräte ist erfrischend anders. Eine Sprachansage erleichtert die Nutzung und der Stromhunger ist gezügelt. Wo andere Hörgerätehersteller herausstellungsmerkmale suchen bleibt Starkey suverän und vereinigt das Bewährte mit dem Innovatiovem.

Link zur Starkey Homepage

 

Unitron („Wir würden ja gerne.“)

unitronUnitron steht für flexible Hörlösung in ansprechenden Formen. Warum auf eine Technik festlegen? Bei Unitron kann einfach ein Upgrade vorgenommen werden. Unitron gehört wie Phonak zum Sonova Konzern und hat so einen großen, starken und innovativen Konzern im Rücken. Bewährte Funktionen können so Einzug erhalten die neuen Produkte und neue Konzepte können angegenagen werden. Unitron ist „klein“ genug um flexibel auf Trends im Markt zu reagieren und bietet so aktuellste Hörlösungen zu einem sehr attraktiven Preis an. Leider ist die Handhabung nicht immer leicht zu erlernen.

Link zur Unitron Homepage

 

Widex (Es kommt auf die Feinheiten an)

widex-logoHören was die Welt bewegt. Widex baut Hörgeräte die das Hören zum Erlebnis machen. Die Hörbarkeit steht im Vordergrund und vereinigt  Bedienkomfort und Sprachverständlichkeit auf höchstem Niveau. Egal ob das Design, die Einstllmöglichkeiten oder die Funkvernetzung im Verdergrund stehen, Widex bietet komfortable hochwertige Hörgeräte die keinem Vergleich scheuen müssen. Gute Sprachverständlichkeit mit angenehmen Klangeigenschaften machen die Hörgeräte von Widex zu dem täglichen Begleiter auf den man nicht verzichten möchte. Sprachansagen und Zen-Klänge erweitern die Einsatzfähigkeit. Das Dex Zubehör erweitert die Einsatzmöglichkeiten in alle Richtungen ohne zu belasten. Widex baut Hörgeräte die einfach, einfach funktionieren und dabei richtig gut aussehen, falls man sie sieht. Wer hochwertige Hörlösungen such und bereit ist für Hörgeräte Geld auszugeben, bekommt mit Widex Hörgeräten hohe Lebensqualität.

Link zur Widex Homepage

 

SIEG HörTechnic (Ihr SIEG der Sinne!)

logo-sieg-hoertechnicSIEG HörTechnic ist kein Hörgerätehersteller, sonder der Hörgeräteakustiker in Herford und Bielefeld, bei dem Sie alle Hörgeräte der oben genannten Firmen ausprobieren können. Den nur wer vergleicht kann das für Ihn beste Hörgerät auswählen. Wir bieten von allen Herstellern alle Preiskategorien an und empfehlen nach einer Beratung das passende Modell zu Ihren Wünschen und Ihrem Hörvermögen. Wir kümmern uns um die Abrechnung mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse und haben auch zuzahlungsfreie Hörgeräte für Ihren Hörverlust vorrätig. Die individuelle Beratung steht bei SIEG HörTechnic im Mittelpunkt der Hörgeräteversorgung. Hörgeräte made for iPhone sowie alternative Anbindungmöglichkeiten werden natürlich berücksichtig.

Vereinabren Sie einfach einen Termin zum Hörtest und einer Höranalyse unter Tel.: 05221 53768
Wenn Sie einen längeren Anfahrtsweg haben können wir auch 2 – 3 Termine an einem Tag vereinbaren, damit Sie für die erste Testzeit gut ausgerüstet sind.

Ihr Team vom SIEG der Sinne.
Steinstr. 10 32052 Herford

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensitiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte