BrainHearing von Oticon – Ein Erfahrungsbericht

In dem Artikel “Die neuen Oticon Hörgeräte 2015″ wurden die neuen Oticon Hörgeräte vorgestellt.

Nun können wir von den ersten Erfahrungen mit den BrainHearing Hörgeräten Berichten.

Wir haben seit der Vorstellung der Geräte mit BrainHearing-Technologie verschiedene Testanpassung

BrainHearing von Oticon – Der richtige Ansatz um eine ganzheitliche Hörgeräteanpassung vorzunehmen.

bei Kunden durchgeführt. Teilweise Neuversorgungen, also Kunden die noch kein anderes Hörgerät getragen haben, Nachversorgungen und unsere Kunden die gerne die neusten Hörgeräte ausprobieren.

Je nach Schwerhörigkeit wurden die Bauformen ausgewählt, denn genügend Reserveverstärkung ist ein muss bei der Hörgeräteanpassung. Die Technikstufe haben wir an Hand von einer Befragung der Testhörer gewählt .

Die Rückmeldungen der Hörgeräte-Test-Kunden war sehr überraschend.

Bei den “Nachversorgungen” mit einem sehr starken Hörverlust und einem sehr schlechten Sprachverstehen hörten wir “Warum bekomme ich so ein feines Hörgerät erst jetzt?” als Rückmeldung und “Ich bin Abends nicht mehr so müde, seit ich diese Hörgeräte trage.”

Die Kunden die das erstemal mit einem Hörgerät kontakt hatten sagten: “Ich merke das ich besser Verstehe – aber ich merke nicht das ich ein Hörgerät trage.”

Das sind Aussagen die das Akustikerherz höher schlagen lassen. Das Ziel zufriedene Hörgeräteträger als Kunden zu haben ist mit den neuen Hörgeräten von Oticon leichter erreichbar geworden. Das Besondere an dem Test war das diese Aussagen der Kunden über alle Technikstufen hinweg nur positiv war.

Hier nocheinmal die Aufstellung der Technikstufen der neuen Hörgeräte von Oticon.

  1. Hier finden Sie einen Gutschein zum Testhören: Link
  2. Die Technologie im Detail: Link

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Hörgeräten sind: Testen Sie auch die neuen Oticon Hörgeräte. Achten Sie dabei auf die “2” im Namen.

[table “Alta2” not found /]

Über Werner Eickmann

Seit 1993 arbeite ich in der Hörgeräteakustik. Als selbständiger Hörakustikmeister und Familienvater mit 4 Kindern nutze ich viel der wenigen freien Zeit für diese Homepage. Hunde, Katzen, Hühner, Schafe und Meerschweinchen, sowie Axolotl, Fische und Wellensittiche sorgen für ein angenehmes akustisches Umfeld zu Hause, das ab und an durch Mundharmonika, Klavier und Gitarre bereichert wird. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen unter Tel.: 05221 53768 von Mo. - Fr. zwischen 9:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung. Ein Hörgerät ist immer nur so gut wie die Fähigkeit des Akustikers. Wie gut der Akustiker jedoch seine Fähigkeiten ausspielen kann, legt die Technik des Hörgerätes fest. Digitale Visitenkarte